Angebote zu "Soll" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Telmo Rodríguez »Tabuérniga« 2017 2017 Rotwein ...
Topseller
69,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Über 20 Jahre hat Telmo Rodríguez um diesen Weinberg geworben, konnte ihn ab 2012 zunächst pachten und ab 2015 vollständig erwerben. Der Weinberg, mit östlicher Ausrichtung und geformt wie ein Amphitheater, liegt, wie auch „Las Beatas“, in Labastida, auf 500 Meter über dem Meeresspiegel. Das heißt, er liegt damit unterhalb der Wolkenlinie und ist damit nicht ganz so feucht und kühl wie die Lage in Lanziego. Der Boden setzt sich aus Kalkstein, Lehm und Sand zusammen. Die großen Abstände zwischen den einzelnen Rebstöcken, von der ursprünglichen Bepflanzung, wurden nach und nach geschlossen, so dass der alte Rebbestand heute 60% ausmacht. Intensives Kirschrot im Glas mit fruchtigen Noten nach Schwarzkirschen, dunklen Pflaumen, aromatischen Wildbeeren, elegant verbunden mit würzigen Aspekten von Minze, Lorbeer, aber auch feinen balsamischen Anklängen. Am Gaumen mit mittlerem Körper, aber großer Vielschichtigkeit und dezenter Fruchtsüße. Schön puristisch mit großartiger Länge. Darf getrost noch ein paar Jahre reifen. Passt gut zu zartem Filet.

Anbieter: Vinos
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Soll Kauf Pacht und Miethe brechen?
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Soll Kauf Pacht und Miethe brechen? ab 109.95 € als pdf eBook: Ein Gutachten dem deutschen Juristentag erstattet. Zugleich ein Beitrag zur Geschichte und Dogmatik von Pacht und Miethe. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Soll Kauf Pacht und Miethe brechen?
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Soll Kauf Pacht und Miethe brechen? ab 109.95 € als gebundene Ausgabe: Ein Gutachten dem deutschen Juristentag erstattet. Zugleich ein Beitrag zur Geschichte und Dogmatik von Pacht und Miethe. Zweite Ausgabe mit einem Nachtrag betreffend den Fall der Zwangsversteigerung. Reprint 2016. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Gute Krüseliner Wiese rechts, Hörbuch, Digital,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Bauer hat die Krüseliner Wiese gepachtet. Das Heu der rechten Seite der Wiese benötigt der Bauer, um sein Vieh über den Winter zu bringen. Der Pächter kündigt die Pacht auf. Der Ich-Erzähler Jochen, Sohn des Bauers, soll die Tochter des Pächters heiraten, um die Wiese zu bekommen, liebt aber Martha, das Märchen eines Nachbars. Gibt es ein Happy End? 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Joachim Jung. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000924/bk_swrm_000924_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Rosa, die Tochter des Plattstichwebers
18,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Rosa wird 1897 als siebtes Kind in eine arme Ostschweizer Plattstichweberfamilie geboren. Mutter und Kinder müssen täglich lange Stunden bei der Arbeit mithelfen, damit die Familie mit dem Verdienst überleben kann. Die Pacht eines Bauernhofes soll die engen Raumverhältnisse verbessern und die Speisen vielfältiger machen. Dann erschüttern Schicksalsschläge Rosas Kindheit. Ein Ortswechsel erlaubt es ihr während dem Ersten Weltkrieg, neue Freunde zu finden, bis die Spanische Grippe mit zerstörerischer Kraft über das Land fegt. Und immer wieder ist da das Rufen der Raben, die Rosa auf ihrem Weg begleiten.In ihrer eigenen einfachen Sprache beschreibt dieser historische Roman Rosas erahnte Kindheit bis in die Erwachsenenjahre im geschichtlichen Umfeld von 1902 bis 1921 in der Ostschweiz.

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Rosa, die Tochter des Plattstichwebers
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Rosa wird 1897 als siebtes Kind in eine arme Ostschweizer Plattstichweberfamilie geboren. Mutter und Kinder müssen täglich lange Stunden bei der Arbeit mithelfen, damit die Familie mit dem Verdienst überleben kann. Die Pacht eines Bauernhofes soll die engen Raumverhältnisse verbessern und die Speisen vielfältiger machen. Dann erschüttern Schicksalsschläge Rosas Kindheit. Ein Ortswechsel erlaubt es ihr während dem Ersten Weltkrieg, neue Freunde zu finden, bis die Spanische Grippe mit zerstörerischer Kraft über das Land fegt. Und immer wieder ist da das Rufen der Raben, die Rosa auf ihrem Weg begleiten.In ihrer eigenen einfachen Sprache beschreibt dieser historische Roman Rosas erahnte Kindheit bis in die Erwachsenenjahre im geschichtlichen Umfeld von 1902 bis 1921 in der Ostschweiz.

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Bibi und Tina - Das Fohlen-Special Special 2-Di...
12,61 € *
ggf. zzgl. Versand

Ferien auf dem Martinshof Bibis großer Traum wird wahr: Ferien auf einem Reiterhof! Doch als sie ankommt, erfährt sie, dass die Familie Martin die Pacht nicht mehr bezahlen kann. Der Hof soll geräumt und alle Tiere verkauft werden. Tina Martin ist in Bibis Alter. Die beiden Mädchen werden beste Freundinnen. Gemeinsam versuchen sie den Reiterhof zu retten: Eine spannende Geschichte mit ein bisschen Hexerei, ein wenig Liebe, mit einer Menge Spaß und vielen, vielen Pferdeszenen! Sabrinas Fohlen Bibis Lieblingsstute Sabrina erwartet ein Fohlen. Als es soweit ist, müssen Bibi und Tina helfen, das Fohlen zur Welt zu bringen. Sie nennen es Felix. Am Morgen reiten sie nach Falkenstein, denn Felix braucht ein wichtiges Medikament. Sabrina und ihr Fohlen werden unterdessen auf die Koppel gebracht. Doch dort lauert Freddy, ein Junge aus der Nachbarschaft. Er will auf seinem frisierten Moped ein Rennen gegen die Pferde fahren. Aber Sabrina steigt und will ihr Fohlen beschützen. Ob doch noch alles zu einem guten Ende kommt? CD Das Findel-Fohlen Eigenartig, dass eines der neuen Ferienkinder gar nicht angekündigt war. Frau Martin kann sich das nicht erklären. Seltsam ist auch, dass Bibi und Tina am selben Tag ein fremdes Fohlen auf der Koppel finden. Die beiden "unangemeldeten Gäste" sind auf dem Martinshof natürlich willkommen, aber es gibt einiges über sie herauszufinden!

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Bibi und Tina - Das Fohlen-Special Special 2-Di...
12,61 € *
ggf. zzgl. Versand

Ferien auf dem Martinshof Bibis großer Traum wird wahr: Ferien auf einem Reiterhof! Doch als sie ankommt, erfährt sie, dass die Familie Martin die Pacht nicht mehr bezahlen kann. Der Hof soll geräumt und alle Tiere verkauft werden. Tina Martin ist in Bibis Alter. Die beiden Mädchen werden beste Freundinnen. Gemeinsam versuchen sie den Reiterhof zu retten: Eine spannende Geschichte mit ein bisschen Hexerei, ein wenig Liebe, mit einer Menge Spaß und vielen, vielen Pferdeszenen! Sabrinas Fohlen Bibis Lieblingsstute Sabrina erwartet ein Fohlen. Als es soweit ist, müssen Bibi und Tina helfen, das Fohlen zur Welt zu bringen. Sie nennen es Felix. Am Morgen reiten sie nach Falkenstein, denn Felix braucht ein wichtiges Medikament. Sabrina und ihr Fohlen werden unterdessen auf die Koppel gebracht. Doch dort lauert Freddy, ein Junge aus der Nachbarschaft. Er will auf seinem frisierten Moped ein Rennen gegen die Pferde fahren. Aber Sabrina steigt und will ihr Fohlen beschützen. Ob doch noch alles zu einem guten Ende kommt? CD Das Findel-Fohlen Eigenartig, dass eines der neuen Ferienkinder gar nicht angekündigt war. Frau Martin kann sich das nicht erklären. Seltsam ist auch, dass Bibi und Tina am selben Tag ein fremdes Fohlen auf der Koppel finden. Die beiden "unangemeldeten Gäste" sind auf dem Martinshof natürlich willkommen, aber es gibt einiges über sie herauszufinden!

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Wolf unter Wölfen (Band 1&2) (eBook, ePUB)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Titelheld Wolfgang Pagel, Sohn aus gutsituierter Familie, hat sich mit seiner verwitweten Mutter überworfen und lebt vom Glücksspiel. Als er ausgerechnet in der Nacht vor seiner Hochzeit alles verliert, begibt er sich im inflationsgeschüttelten Berlin auf die Suche nach Geld. Während Wolfgang immer weiter getrieben wird, wird seine Freundin Petra Ledig von der Vermieterin Frau Thumann, nur unzureichend bekleidet, aus der Wohnung geworfen, und wegen ihres Aufzugs von der Polizei festgenommen. Wolfgang trifft schließlich vollkommen abgebrannt auf einen ehemaligen Vorgesetzten vom Militär, Rittmeister von Prackwitz, und lässt sich von diesem überreden, ihm auf seinem Gut Neulohe als Verwalter beizustehen. Auf Neulohe gerät Wolfgang Pagel in einen familiären und politischen Sumpf. Rittmeister von Prackwitz weiß nicht, woher er Arbeiter für die Ernte bekommen und wie er seinem Schwiegervater die Pacht zahlen soll. Frau von Prackwitz liebt weder ihren Mann noch ihren Vater, möchte aber die geordneten Verhältnisse erhalten. Das fünfzehnjährige Töchterchen Violet hat eine heimliche Affäre mit dem Freikorps-Leutnant Fritz, der einen Putsch gegen die Demokratie plant, wird aber von dem zwielichtigen Diener Hubert Räder erpresst. Hans Fallada (1893-1947) war ein Künstler der Neue Sachlichkeit. Er orientiert sich an der Realität, auf die damalige Gesellschaft und auf deren Probleme ein, z. B. die Armut vieler Menschen. Die Voraussetzung dafür war ein kritischer Blick auf die damalige Gegenwart. Die Umgebung wurde nüchtern und realistisch dargestellt. Die soziale, politische und wirtschaftliche Wirklichkeit der Weimarer Republik, die Nachwirkungen des Ersten Weltkrieges und die Inflation waren beliebte Motive. Die Themen, die die Gesellschaft bewegten, fanden sich in der Literatur wieder.

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Wolf unter Wölfen (Band 1&2) (eBook, ePUB)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Titelheld Wolfgang Pagel, Sohn aus gutsituierter Familie, hat sich mit seiner verwitweten Mutter überworfen und lebt vom Glücksspiel. Als er ausgerechnet in der Nacht vor seiner Hochzeit alles verliert, begibt er sich im inflationsgeschüttelten Berlin auf die Suche nach Geld. Während Wolfgang immer weiter getrieben wird, wird seine Freundin Petra Ledig von der Vermieterin Frau Thumann, nur unzureichend bekleidet, aus der Wohnung geworfen, und wegen ihres Aufzugs von der Polizei festgenommen. Wolfgang trifft schließlich vollkommen abgebrannt auf einen ehemaligen Vorgesetzten vom Militär, Rittmeister von Prackwitz, und lässt sich von diesem überreden, ihm auf seinem Gut Neulohe als Verwalter beizustehen. Auf Neulohe gerät Wolfgang Pagel in einen familiären und politischen Sumpf. Rittmeister von Prackwitz weiß nicht, woher er Arbeiter für die Ernte bekommen und wie er seinem Schwiegervater die Pacht zahlen soll. Frau von Prackwitz liebt weder ihren Mann noch ihren Vater, möchte aber die geordneten Verhältnisse erhalten. Das fünfzehnjährige Töchterchen Violet hat eine heimliche Affäre mit dem Freikorps-Leutnant Fritz, der einen Putsch gegen die Demokratie plant, wird aber von dem zwielichtigen Diener Hubert Räder erpresst. Hans Fallada (1893-1947) war ein Künstler der Neue Sachlichkeit. Er orientiert sich an der Realität, auf die damalige Gesellschaft und auf deren Probleme ein, z. B. die Armut vieler Menschen. Die Voraussetzung dafür war ein kritischer Blick auf die damalige Gegenwart. Die Umgebung wurde nüchtern und realistisch dargestellt. Die soziale, politische und wirtschaftliche Wirklichkeit der Weimarer Republik, die Nachwirkungen des Ersten Weltkrieges und die Inflation waren beliebte Motive. Die Themen, die die Gesellschaft bewegten, fanden sich in der Literatur wieder.

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot